In der neuen Trinkwasserverordnung ist für Trinkwasser-Installationen von Gebäuden eine syste­matische Untersuchung von Legionellen vorgeschrieben, wenn in den Gebäuden eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung vorhanden ist, Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen oder öffentlichen Tätigkeit abgeben wird und Duschen oder andere Einrichtungen zur Verneblung des Trinkwassers vorhanden sind.

Schwerpunkte im Bereich Trinkwasserprobenahme

  • Zertifizierte Entnahme von Trinkwasserproben gemäß der aktuellen Trinkwasserverordnung
  • Probenahme unterschiedlicher Wässer nach DIN 38402; DEV A12 – A20
  • Probenahme für organische und anorganische Parameter
  • Probenahmetechnik nach ISO 5667-1; DEV A4
  • Konservierung von Proben nach ISO 5667-3; DEV A21
  • Probenahme für mikrobiologische Untersuchungen gemäß DIN EN ISO 19458; DEV K19